Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/asturien

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
100 + 1 Tag große Koalition!

Seit 101 Tagen ist die große Koalition im Amt und erneut sind sich die meisten Journalisten in einem Punkt einig: „Die SPD, der böse Helfer der Union!“. Woran ist die SPD eigentlich schuld! Viele Projekte der SPD, wenn auch aus Idealismus angetrieben, beweisen mehr Mut und Rückgrat als die gesamte Regierungszeit von Merkel aufzuweisen hat. Sicher gibt es auch faule Äpfel in der SPD, sowie Machtspiele, Korruption und Positionskämpfe auch in der SPD an der Tagesordnung stehen. Dennoch versucht die SPD zumindest einer Linie zu folgen. Nur zur Erinnerung: Im Wahlkampf, letztes Jahr, wurde Kanzlerkandidat Steinbrück wegen seiner Nebenverdienste und teils ehrlichen und plumpen Art abgestraft. Nahezu täglich gab es Artikel bzgl. seiner unverschämten Nebeneinkünfte. Als dieses Jahr die Transparenz von Nebeneinkünften der Abgeordneten verbessert wurde und CDU/ CSU Abgeordnete die gesamte Liste, geführt von Gauler (CDU) mit über 500.000 Euro an Honoraren, anführen, war der Aufschrei klein. Selbstverständlich ist es nun, das Politiker hohe Nebenverdienste haben und sich mit Hilfe des Staatsapparates bereichern. Für mich treffen hier Welten zusammen, wenn Politiker Gesetze wie den Mindestlohn aufweichen wollen und selber zu den Profiteuren des deutschen Systems werden. Ich als erster und dann dem deutschen Volke, heißt das Motto unserer Politiker. Wobei die CDU/CSU auch vor Menschenrechten keinen halt macht. Bis zum heutigen Tage werden Menschen aufgrund des $175 als kriminelle abgestempelt und obwohl mehr und mehr Länder in Europa die Gleichberechtigung der LGBT-Community vorantreiben, so steht Deutschland immer noch im Schatten seine NAZI-Vergangenheit. Es war es unter der SPD Regierung mit Schröder und so ist unter Merkels Regierung: „Wer regiert, dem folgen die Massenmedien in Deutschland.“. Guter Journalismus sieht anders aus!
2.4.14 17:54


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung